Suchen & Buchen

Veranstaltungen

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35
27
28
29
30
31
36
37
38
39
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40
1
3
4
5
41
8
9
10
11
12
42
15
16
17
18
19
21
43
22
23
24
25
26
27
28
44
29
30
1
2
3
4

Veranstaltungskalender

KW 22
02. Juni 2018
Titel:
Konzert entgleisungen #4 präsentieren "Gelbart"
Ort:
16359 Biesenthal, Bahnhofsplatz 1
 
Kulturbahnhof Biesenthal
Zeitraum:
02.06.2018
Beginn:
20:00
Beschreibung:

"Adi Gelbart ist ein genialer, verrückter Wissenschaftler, ein wahrer musikalisch versierter Riese unter Horden von Laptop-Scharlatanen, der alle Farben und Schattierungen des elektronischen Pops in seine Reagenzgläser mischt (alte analoge Maschinen, Gitarren, kabelgebundene batteriebetriebene Instrumente, handgemachte Gadgets) Ich sagte schon verrückt?), um jede resultierende Klang Explosion zu bestaunen.

Seine Musik als experimentell zu bezeichnen, würde in der Tat den modernen Utopismus der Wissenschaft in den Sinn rufen - eine abenteuerliche, kühne und freie Suche nach neuen Grenzen, die nicht auf willkürlichem Dilettantismus basiert, sondern auf enzyklopädischem Wissen über die Traditionen und Geheimnisse des Pop und einer immerwährenden Leidenschaft aufregende, unerwartete Strukturen darüber.

Gelbarts Live-Shows sind eine psychedelische Erkundung synthetisierter Modulationen und von Space-Age-Pop inspirierter Melodien, gespielt mit praktischer Beherrschung von analoger Ausrüstung und mysteriösen selbstgemachten Geräten. Seine Shows sind ebenso eine Feier von unsinnigen musikalischen Ideen, wie sie ein unterwürfiges Gebet zu fremden Göttern höherer Intelligenz sind.

Gelbart hat mehrere Releases hinter sich (einschließlich Splits mit Dan Deacon und Frederik Schikowski und ein komplettes Remake des ersten Albums der Beatles!) Auf verschiedenen Labels wie Gagarin Records, LoAF und seinen eigenen Defekt Records. Gelbart zog 2006 von Tel-Aviv nach Berlin um und jedes seiner Live-Konzerte brachte neue hartgesottene Fans hervor, die es kaum erwarten können, was als nächstes passieren wird."


E-Mail: info@bahnhof-biesenthal.de

Menü
spring01 spring02 spring03 spring04 spring05