Suchen & Buchen

Bernau

Anfang des 13.Jahrhunderts wurde inmitten des Barnim nordöstlich von Berlin am Ufer der Panke und am Rande eines Sumpfes eine Stadt gegründet.
Im Mittelalter war Bernau seines Bieres und der Tuche wegen über die Grenzen der Mark Brandenburg hinaus bekannt.
Oftmals zerstört durch marodierende Horden oder Brände holte Kurfürst Friedrich  III. um 1699 Glaubensflüchtlinge nach Bernau um der Stadt neues Leben einzuhauchen.
1842 schließlich dampfte die erste Eisenbahn in die Stadt und seit 1924 verband die erste elektrische Stadtbahn der Welt Bernau mit Berlin um die Sommerfrischler in den Barnim zu bringen, damals wie heute ein beliebtes Ausflugsziel.

Weiter Informationen: www.bernau.de




Rotes I Touristinformation

Tourist-Information Bernau
Bürgermeisterstraße 4
16321 Bernau bei Berlin

Telefon: (0 33 38) 365- 365
Telefon & Telefax: (0 33 38) 365-105
E-mail: fremdenverkehrsamt@bernau-bei-berlin.de 

Öffnungszeiten:
Mo - Fr   10.00 - 18.00 Uhr (November-März)
Mo - Fr   10.00 - 18.00 Uhr und Sa 10.00-14.00 Uhr (April - September)

Schönower Heide
Liepnitzsee und Liepnitzwald

Menü
spring05 spring01 spring02 spring03 spring04