Suchen & Buchen

Veranstaltungen

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
1
2
3
4
Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
05
29
30
31
06
07
08
09
1
2
3
4

Zu den drei heiligen Pfühlen und zum Liepnitzsee

Kontakt

Tourist-Information Wandlitz
Bahnhofsplatz 2 (Bhf. Wandlitzsee)
16348 Wandlitz

Externer Link Standort bei GoogleMaps

Telefon: 033397 67 277
Fax: 033397 67 279
E-Mail:  E-Mail wandlitz@barnim-tourismus.de

Beschreibung

Zu den Drei Heiligen Pfühlen und zum Liepnitzsee

Ausgangspunkt: Bahnhof Wandlitzsee
Streckenlänge: ca. 3 km bzw. 12 km
Detailinformationen: www.planetoutdoor.de
Einkehrmöglichkeit: Insulaner Klause (April-Oktober), Restaurant Jägerheim

Am Bahnhof Wandlitzsee befindet sich ein Fußgängerübergang über die Bahngleise zur Ruhlsdorfer Straße, die Sie in nördlichen Richtung bis zur Kurve entlanggehen. Dort biegen Sie in die Straße "An der Bogenheide" rechts ein und können nach wenigen Metern auf der rechten Seite am Domizil des Anglervereins einen Blick auf den ersten der Drei Heiligen Pfühle erhaschen.

Nach ca. 100 Metern biegen Sie rechts in die Straße An den Pfühlen ein, in der
Sie auf der rechten Seite interessant gestaltete Häuser entdecken können.
Sie wurden in den 20er Jahren im Rahmen eines Architektenwettbewerbes
gebaut, dessen Inhalt es war, jedes Haus in einem anderen Baustil zu
entwerfen.

Folgen Sie der Straße bis an ihr Ende, wo der Hauptwanderweg beginnt.
Wenn Sie die asphaltierte Straße erreicht haben, biegen Sie nach rechts ab und
wandern vorbei am 3. Heiligen Pfuhl und der alten Försterei auf dem Lanker
Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Hier können Sie auch Ihre Wanderung fortsetzen und den Liepnitzsee einmal umrunden. Der Liepnitzsee liegt fast immer in Sichtweite des Wege. Der Weg ist etwa 9km lang und Sie sollten etwa 2 Stunden Zeit einplanen. Der Weg führt auch vorbei an den Fähranlegestellen der Fähre Liepnitzsee. Mit der Fähre können Sie zur Liepnitzinsel "Großer Werder" übersetzen oder den Weg um den Liepnitzsee auf der Hälfte abkürzen.

Markierung des Wanderweges:

Blauer Balken bis zum Liepnitzsee
Gelber Punkt um den Liepnitzsee

Downloads

Karte

Buchungsanfrage

Menü
autumn01 autumn02 winter01 winter02 winter03 winter04